Startseite

Ausstellungen

Konzerte

Ateliers

Veranstaltungen

Reisen

Links

Kontakt

Impressum

Rettet Jazz und Pop in Stuttgart Nähere INFOS
HIER

Solidaritätskonzert für 'Stuttgart braucht jungen Jazz'

Freitag, 15. September 2013 im Theaterhaus Stuttgart


Im Rahmen eines Sparpakets, das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst eingereicht wurde, sollte der Jazz- und Pop-Studiengang der Musikhochschule von Stuttgart nach Mannheim verlegt werden.
Die Initiative "Stuttgart braucht jungen Jazz" kämpft seit Mitte Juli erfolgreich für die Erhaltung dieses Studiengangs, dass der Kultur in dieser reichen Stadt nicht noch weiter das Wasser abgegraben wird.
Auch wenn die Politik aktuell ein Umdenken in dieser Sache anstrebt, ist das Eckpunktepapier vom MWK noch nicht offiziell widerrufen worden. Die Jazzszene möchte nach wie vor Präsenz zeigen und auf der Wichtigkeit des Erhalts der Jazzabteilung an der MH Stuttgart bestehen. Dieses Konzert soll einmal mehr unter Beweis stellen, dass die Jazzszene in Stuttgart lebt und pulsiert und mehr als nur erhaltenswert ist!
Jazz war und ist immer jung, weil er vom kreativen Austausch der Generationen lebt.

An diesem Abend erklang die universelle Sprache des Jazz in den musikalischen Beiträgen von aktuell Studierenden, Dozenten und Absolventen der Musikhochschule, den Landesjazzpreisträgern Anne Czichowsky, Gee Hye Lee, Andreas Maile und Axel Kühn, dem Urheber des Jazz-Studiengangs Bernd Konrad sowie der Legende des europäischen Jazz Wolfgang Dauner im Duo mit Flo Dauner. Musiker, die sich der Jazzstadt Stuttgart verpflichtet fühlen, trugen außerdem als Gäste zu diesem Solidaritätskonzert bei.
Alle Künstler dieses Solidaritätskonzerts verzichteten auf ihre Gage, die Einnahmen gehen an die Initiative zur Unterstützung der zurückliegenden und aktuellen Aktivitäten zum Erhalt des Studiengangs.

Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  
Der Andrang war groß im Theaterhaus. Nach einer kurzen Erläuterung der Initiatoren
begann das Konzert mit dem
Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  

Kühntett:

Andi Maile - Saxophon
Christoph Heckeler - Piano
Axel Kühn - Bass
Marcel Gustke - Drums

Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'    Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  
Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'     Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'     Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'    Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  

All Star Big Band Stuttgart

Saxophone
Magnus Mehl, Andi Francke, Wolfgang Fuhr, Jürgen Bothner, Christoph Beck
Trompeten
Jens Müller, Ralf Reichert, Hans-Peter Ockert, Josef Herzog
Posaunen:
Uli Röser, Moritz von Woellwarth, Eberhard Budziat, Fabian Beck
Rhythmusgruppe:
Gee Hye Lee, Martin Wiedmann, Mini Schulz, Eckhard Stromer
Arrangements von:
Rainer Tempel, Tobias Becker, Eberhard Budziat, Alex Bühl

Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  
Eine kurze Grün/Grüne Besprechung in der Pause. Dann begrüßten die Initiatoren Wolfgang Fuhr, Jürgen Bothner und Anne Czichowsky die Gäste zum zweiten Teil des Konzertes.

Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  

Dauner & Dauner

Wolfgang Dauner - Piano
Flo Dauner - Drums

Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'   Solidaritätskonzert für  'Stuttgart braucht jungen Jazz'  

Bernd Konrad & Südpool-Ensemble

Bernd Konrad - Saxophone, Bassklarinette
Herbert Joos - Flügelhorn
Frank Heinz - Posaune
Anne Czichowsky - Gesang
Michael Speth - Violine
Frank Kuruc - Gitarre
Paul Schwarz - Klavier
Günter Lenz - Kontrabass
Michael Kersting - Drums

Nach Auswahl eines Bildes bitte rechts oder links ins Foto klicken oder Taste → und ← zum blättern.
Weitere Fotos von Anne Czichowsky, Axel Kühn und anderen Jazzmusikern auch auf jazzportraits.biz

© 2011 by repORTAGen.biz galerie@repORTAGen.biz